VAN-Transporter-Reifen

Eine verstärkte Karkasse hält auch höheren Beanspruchungen bei Nutzfahrzeugreifen stand. Ein normaler PKW-Reifen hat eine Tragfähigkeit von ca. 400 kg – 800 kg während ein LKW-Reifen eine Tragfähigkeit von bis zu 6000 kg besitzen kann.

Allgemeine Informationen zu VAN-Transporter-Reifen

Bus-Kleintransporter

Die Bezeichnung Supersingle steht für einen LKW-Reifen mit Überbreite.

Immer mehr Familien schaffen sich ein größeres Fahrzeug an. Größere Fahrzeuge - wie Vans - müssen im Straßenverkehr auch unter normalen Fahrsituationen höheren Reifenbeanspruchungen standhalten. Daher ist es wichtig, auch in dieser Hinsicht sichere Reifen mit guten Fahreigenschaften herzustellen.

Reifen für Kleintransporter haben eine verstärkte Außenwand, um auch bei kritischen Situationen dem Fahrer ein direktes Lenkverhalten vermitteln zu können. Durch den größeren Reifenquerschnitt werden viele Schwingungen gedämpft. Würden die Schwingungen nicht gedämpft werden, könnten schnell versteckte Reifenschäden entstehen. Außerdem bietet der Reifen dadurch ein viel ruhigers und bequemeres Reisen auch auf längeren Strecken.

Der Einsatz von Niederquerschnittsreifen ist bei Kleintransportern aufgrund fehlender Akzeptanz nicht angedacht.

                            ReifenTiefPreis vermarktet Produkte folgender
Hersteller alle Partner