PKW-Winterreifen

Kaufen Sie jetzt einen günstigen Winterreifen für Ihren PKW.

Winterreifen

Winterreifen kaufen bei ReifenTiefPreis.de

Im Winter benötigen Sie gute Winterreifen um in Gefahrensituationen stets den guten Grip zu behalten. Die Gummimischung ist weicher und grobstolliger als bei den Sommerreifen oder den Ganzjahresreifen. Dies ist auf Grund der Temperaturen notwendig, da sonst bei extremer Kälte das Profil der Reifen zu hart wird und die Profile sich nicht mehr im Schnee verhacken können. Alle angebotenen Winterreifen besitzen ein M+S-Symbol (mud & snow bzw. Matsch und Schnee), welches den Einsatz im Winter genehmigt. Das Symbol besteht aus einem Berg und einer Schneeflocke.

Ab 5 Grad Außentemperatur ist, auch aus Gründen der Versicherung, der Einsatz von M+S Reifen Pflicht. Andernfalls kann es im Falle eines Unfalls zu Problemen bei der Kostenübernahme bei den Versicherungen kommen. Winterliche Verhältnisse herrschen auch dann, wenn Schnee, Schneematsch, Glatteis oder Reifglätte vorliegen.

Eine Mindestprofiltiefe von 4mm wird bei Winterreifen von den Experten empfohlen. Gesetzlich sind jedoch nur 1,6mm vorgeschreiben. Aber auch wir legen Ihnen ans Herz, im Winter wirklich mit ausreichend Profil zu fahren. Prüfen Sie daher regelmäßig die Profiltiefe Ihrer Reifen.

Winterreifen günstig kaufen und Radwechsel selbst durchführen

Einen Radwechsel kann auch heute immer noch jeder selbst durchführen. So kann man sich die Kosten bei der Werkstatt sparen. Ein passender Wagenheber und Schraubenschlüssel reicht für den Radwechsel. Nach 50km sollten die Radmuttern dennoch nachgezogen/geprüft werden. Achten Sie darauf, dass die Räder ordentlich gelagter werden. Es wird empfohlen, die Räder übereinander zu legen. Werden die Räder nur in die Garage reingerollt und bleiben dort 6 Monate so stehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Räder einen leichten Höhenschlag bekommen. Das spürt man dann, wenn das Lenkrad während der Fahrt beginnt zu vibrieren.

Legen Sie also wert darauf, dass Ihre Reifen stets trocken und waagerecht gelagert werden. Der Reifendruck sollte im kalten Zustand der Reifen geprüft werden. Da sich die Reifen während der Fahrt erwärmen, entsteht ein leicht höherer Druck. Daher immer vor Antritt einer Fahrt den Reifendruck prüfen.

Das Wechseln der Pneus (Reifen) auf der Felge sollten Sie nicht selbst machen. Das passende Werkzeug dazu besitzen nur Autowerkstätten. Dort muss fachgerecht das Raud ausgewuchtet werden, um keine Vibrationen und Schädigungen am Fahrzeug zu verursachen.

Gute Qualität muss bei Winterreifen nicht teuer sein

Als Reifenhändler haben wir seit 1997 Erfahrungen im Verkauf von Winterreifen gesammelt und unser Sortiment auf unsere Zielgruppen ausgerichtet. Sie erhalten bei uns Markenreifen sowie günstige Qualitätsreifen.

Die Reifenprodukte unterscheiden sich hinsichtlich Ihrer Beschaffenheit und der Profilgestaltung. Unterschiedliche Reifenmischungen führen zu unterschiedlichen Fahrverhalten und machen sich beispielsweise bei dem Rollwiderstand, Rollgeräusch sowie der Naßhaftung bemerkbar. Um diese Werte besser miteinander vergleichen zu können, wurde seit 01.11.2012 das Europäische Reifenlabel eingeführt.

Sind Sie ein Autofahrer, der eher seltener unterwegs ist, dann bieten sich ebenso die Ganzjahresreifen an. Diese besitzen auch ein M+S-Symbol (Schnee und Matsch), welches die ganzjährige Nutzung des Reifens erlaubt. Diese Reifen sind eher innerhalb des Stadtverkehrs zu empfehlen, da diese in extremen Situationen, aufgrund des Profils und des eingesetzten Matarials, nicht so zuverlässig sind, wie herkömliche Winterreifen.

Runderneuerte Winterreifen - warum?

Bei einem runderneuertem Reifen wird die Lauffläche (ober Gummifläche mit dem Reifenprofil) abgetrennt und ein neues Profil aufgebracht. Der restliche Teil des Reifen bleibt erhalten. Runderneurte Reifen können wirkliche gleiche Fahreigenschaften wie neue Reifen besitzen. Sie stehen dem nichts nach und kosten teilweise auch nur die Hälfte des Preises. Diese Reifen erkennt man an dem AIR Symbol. Dennoch hat jeder Reifen ein Gedächtnis und verzeiht auch keine Bordsteinkantenrämpler. Der Verschleiß bleibt dennoch und die Gefahr von inneren Verletzungen besteht nach wie vor.

Große Auswahl an Continental, Goodyear, Michelin und Semperit

In den letzten Jahren überzeugte Continental mit dem 'ContiWinterContact'-Profil viele unserer Kunden und wird von uns auch gern empfohlen. Die Reifen der Marken Goodyear, Michelin, Dunlop sowie Semperit sind ebenfalls sehr gute Produkte.

Ihr Reifentiefpreis-Team

                            ReifenTiefPreis vermarktet Produkte folgender
Hersteller alle Partner